• Slider Sommer
  • Slider Herbst
  • Slider Spring
  • Slider Winter

Gartenarbeiten im Frühling

Starten mit ersten Gartenarbeiten.
Abgestorbene und abgebrochene Pflanzteile entfernen. Auflockern des Humus. 

Rasen:

  • Rasenfläche mit Rasenrächen abrächen
  • Rest Laub entfernen
  • Erster Rasenschnitt mit frisch geschliffenem Rasenmäher
  • Vertikutieren ( Belüften)
  • Moos entfernen und neu einsäen
  • Rasenkanten chappieren (Kanten stechen und Platten frei legen)
  • düngen mit schnellwirkendem Dünger (Stickstoff über 10 %)
  • Düngerplan erstellen
  • Ev. aerifizieren (Belüften) des Rasens und einarbeiten einer Sandschicht

Rabatten:

  • Abgestorbene  und abgebrochene Äste entfernen
  • lockern der Humusflächen
  • Stauden mit Stickstoff düngen ( Hornmehl, Hornspäne )
  • Ev. mit neuer Mulchschicht auffüllen (angerottetes Hackholz)


Bäume und Sträucher:

  • Verjüngungsschnitt der Bäume und Sträucher (wenn dies nicht im Herbst erledigt wurde)
  • Düngen

Rosen:

  • Rosen abdecken
  • Rosen spritzen gegen Pilzkrankheiten bei  Temperaturen um die 10 °C
  • Rosen zurückschneiden auf 3- 4 Austriebe 
  • Düngen und einarbeiten von organischem Material
  • Abgestorbene  und abgebrochene Äste entfernen
  • Verfaultes  entfernen

Teich und Biotope

  • restliches Laub entfernen
  • Filteranlagen erneuern oder ersetzten
  • abgestorbene Pflanzen entfernen, ev. ersetzen
  • Frischwasser auffüllen
  • Kontrolle der Folie
  • Ein- und Auslauf kontrollieren
  •  Nistplätze für Tiere säubern

Hartflächen:

Versigelte Böden:

  • Abwischen oder mit Wasser reinigen, ev. mit Hochdruckreiniger  putzen (Vorsichtig)
  • mit Plattenreinigungsmittel oder mit speziellem Reinigungsmittel  putzen
  • Ev. neu versiegeln oder neu verfugen

Sickerfähige Böden:

  • Laub und Humus entfernen 
  • Ausbessern der Löcher mit Sickerfähigem Material ev.  ab vibrieren
  • Ab streuen mit Rollsplitt oder Sand, um grosse Poren zu füllen

Hausanschlüsse und Dachrinnen

  • Dachrinnen manuell  reinigen
  • Schlammsammler und Schächte reinigen oder sogar spülen
  • Bodenrinnen von Erde und Schlamm befreien und Anschlüsse kontrollieren
  • Ev. Fugen beim Einlauf neu machen und Silikonfugen  erneuern
  • Wasseranschlüsse kontrollieren und Entwässerung schliessen